Masuren – Das Land der tausend Seen

8 Tage: Busreise

  • Hansestadt Danzig
  • Traumhafte Seenlandschaft der Masuren
  • Imposante Marienburg

pro Person im DZ ab €

895,-

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise nach Stettin. Nach dem Zimmerbezug im Hotel Gelegenheit zu einem kleinen Stadtbummel.

Tag 2: Stadtbesichtigung der „Grünen Stadt an der Oder“. Historische Bauten, großzügige Parkanlagen, bunte Hausfassaden und eine spannende Geschichte erwarten Sie. Auf der Fahrt durch die pommersche Landschaft besuchen Sie den Slowinski-Nationalpark. Auf der Leba-Nehrung, direkt an der Ostseeküste, bestaunen Sie die mit 42 Metern höchste Wanderdüne Europas.

Tag 3: Eindrucksvoll ist die Besichtigung der aufwändig restaurierten Altstadt der Hansestadt Danzig. Die Patrizierhäuser am nostalgischen Lange Markt, das berühmten Krantor und der riesigen Marienkirche werden Sie verzaubern. Eine Fahrt ins Seebad Zoppot mit der 511 Meter langen Seebrücke und eine Besichtigung des Doms von Oliwa runden den Tag ab.

Tag 4: Die imposante Marienburg erhebt sich stolz am Ufer der Nogat. Eine der größten Wehranlagen Mitteleuropas, gegründet im 13. Jh. vom Deutschen Orden, zieht seine Besucher magisch an. Nach einer ausführlichen Besichtigung reisen Sie nach Sensburg in die Masuren. Eine verträumte und fast unberührte Landschaft von kristallklaren Seen und dunklen Wäldern.

Tag 5: Durch wunderschöne Baumalleen reisen Sie zur „Heiligen Linde“, der bekanntesten Wallfahrtskirche von Masuren. Die barocke Pracht und die gewaltige, reichlich verzierte Orgel mit ihren beweglichen Engelsfiguren sind beindruckend. Versteckt im dichten Wald befinden sich die Überreste der Wolfsschanze, des ehemaligen Führerhauptquartiers. Ein geführter Rundgang verschafft Einblicke in dieses dunkle Kapitel deutscher Geschichte. Auf der Rückfahrt zum Hotel werden Sie auf dem Hof von Christel bei Zondern erwartet. Nach der Besichtigung des liebevoll eingerichteten Ostpreußen-Museum sind Sie zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Tag 6: Sie reisen in den südlichen Teil der Masurischen Seenplatte. Der Landstrich Johannisburger Heide ist besonders reizvoll. Große dunkle Wälder durchzogen von kleinen Wasserwegen, große und kleine Seen prägen das idyllische Landschaftsbild. Auf dem schönsten Flüsschen von Masuren, der Kruttinna schippern Sie auf einem typischen Staakenboot durch das sanfte Gewässer. Anschließend genießen Sie ein typisches Fischessen bevor es am Nachmittag am Spirdingsee zu einer Schiffsrundfahrt „Leinen Los“ heißt. Nach einem Bummel in Nikolaiken, dem masurischen Venedig, reisen Sie zurück ins Hotel.

Auch am Abend geht es gemütlich weiter. Auf einem nahegelegenen Bauernhof erwartet Sie Frau Eulalia zur zünftigen, masurischen Bauernhochzeit. Nach einer Kutschfahrt durch die masurischen Wälder feiern Sie gemeinsam mit Folklore, Musik und masurischen Leckereien.

Tag 7: Heute verlassen Sie die traumhafte Landschaft der Masuren. Die Stadt Thorn liegt an der Weichsel und ist reich an Baudenkmälern aus verschiedenen Jahrhunderten. Entdecken Sie die schöne restaurierte Altstadt mit dem Altstädter Marktplatz, den imposanten Bauten der Marien- und der Johanneskirche und den Kreuzritterburg. 1473 wurde hier Kopernikus geboren, der später „die Erde in Bewegung setzte“. Übernachtung in Posen.

Tag 8: Rückfahrt von Posen zu den Ausgangsorten.

Hotelbeschreibung:

06.-07.09.20: 3*Ibis Hotel Centrum in Stettin

07.-09.09.20: 3*Ibis Hotel Centrum in Danzig

09.-12.09.20: 3*Hotel Eva in Sensburg

12.-13.09.19: 3*Novotel Malta in Posen

Wunschleistungen:

Inklusivleistungen:

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Komfortbusreise wie beschrieben
  • 1 x Übernachtung im 3*Ibis Hotel Centrum in Stettin
  • 2 x Übernachtung im 3*Ibis Hotel Centrum in Danzig
  • 3 x Übernachtung im 3*Hotel Eva in Sensburg
  • 1 x Übernachtung im 3*Novotel Malta in Posen
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Alle Zimmer mit Bad o. DU, WC, Telefon & TV
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab Stettin bis Posen
  • Stadtbesichtigung Stettin (kurz)
  • Eintritt Slowinski Nationalpark
  • Fahrt mit dem Elektrowagen zur Hohen Düne
  • Stadtbesichtigung Danzig, Sopot & Gdingen
  • Eintritt & Führung Marienburg
  • Stadtbesichtigung Allenstein
  • Masurenrundfahrt mit Besuch Heilige Linde
  • Eintritt & Besichtigung Wolfsschanze
  • Eintritt in „Dickti`s Bauernmuseum“ inkl. Kaffee & Kuchen
  • Ausflug in die Johannisburger Heide
  • Schifffahrt Spirdingsee ca. 45 Min
  • Kahnfahrt Krutinna ca. 40 min
  • Fischessen in Krutinnen
  • Bauernhochzeit mit Abendessen, Kutschfahrt und buntem Programm bei „Eulalia“ in Piecki
  • Stadtbesichtigung Posen
  • Stadtbesichtigung Thorn
  • Kur- & Ortstaxe Danzig & Masuren

 

Fragen Sie jetzt Ihre eigene Gruppenreise an:


Unterkunft


Verpflegung


Teilnehmeranzahl:


Gewünschter Reisetermin


Anreise:


Ihre Kontaktdaten:


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.
Ja, ich möchte gerne per Newsletter Informationen und neue Reiseangebote erhalten.

Kontaktdaten:

Thomas Bischoff
Wilhelm-Leibl-Straße 7
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel. +49 (0)7142 73 93 63
Fax +49 (0)7142 73 93 65
info@b-travel-touristik.de
www.b-travel-touristik.de