Telefon +49 (0)7142 73 93 63

Der Harz – Hexentanz und Weltkultur

In Zusammenarbeit mit der SeniorenUnion Ludwigsburg und Umgebung

5 Tage: 24.–28.06.2020

  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn zum Brocken
  • Stadtführung Goslar
  • Eintritt und Domführung in Halberstadt
  • Stadtführung Quedlinburg

pro Person im DZ ab €

495,-

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise in das Fachwerkstädtchen Stolberg im Südharz. Nach dem Abendessen erwartet Sie der Nachtwächter zu einem Rundgang durch die malerischen Gassen.

Tag 2: Quer durch den Harz geht es heute in die Kaiserstadt Goslar. Sie bewundern das Ensemble schöner Fachwerk- und Steinhäuser, zahlreiche Kirchen und Spitäler und die berühmte Kaiserpfalz. Um 12.00 Uhr sehen und hören Sie das Glockenspiel über den Bergbau. Am Nachmittag besuchen wir Hahnenklee mit der einzigen Stabkirche des Harzes und machen Station beim Windbeutelkönig.

Tag 3: In Wernigerode steigen Sie in die Harzer Schmalspurbahn und erleben Dampfbahn Romantik pur bei der Fahrt hinauf zum Brocken. Mit seinen 1142 m ist er der Höchste im Norden und etwas ganz Besonderes. Es bleibt Zeit für einen Rundgang und fürs leibliche Wohl.

Am Nachmittag lernen Sie bei einem gemütlichen Stadtrundgang die „Bunte Stadt“ Wernigerode mit ihren Fachwerkhäusern kennen.

Tag 4: In Halberstadt besichtigen Sie den Dom mit dem Domschatz. Anschließend reisen Sie nach Quedlinburg. Mit seiner Altstadt wurde Quedlinburg in die Liste der UNESCO aufgenommen. Bei einer Führung entdecken Sie nicht nur die kleinste Gasse der Welt, sondern auch die Hölle. Sie sehen die verwinkelten Gassen und 1200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten. Auf dem Rückweg besuchen Sie den berühmten Hexentanzplatz Er liegt auf einem sich fast senkrecht aus dem Bodetal erhebenden Felsen. Am Abend erwartet Sie im Hotel ein Harzer Abend.

Tag 5: Aus allen Himmelsrichtungen weithin sichtbar, thront die Burg Querfurt. Der einmalig gute Erhaltungszustand der Burg lockte in den letzten Jahren nationale und internationale Filmteams nach Querfurt. Bei einer Führung sehen Sie auch die Original-Drehorte von Filmen wie „Der Medicus“ oder „Die Päpstin“.

Hotelbeschreibung:

Hotel „Zum Kanzler“ in Stolberg.
Gemütliches Hotel, in einem Fachwerkgebäude direkt am historischen Marktplatz, gelegen. Alle Zimmer sind gut ausgestattet und verfügen über Bad/DU/WC, SAT-TV. Im stilvollen Restaurant genießen Sie Harzer Gastlichkeit.

Wunschleistungen:

im EZ € 545,-

Inklusivleistungen:

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • Komfortbusreise wie beschrieben
  • 4x Übernachtung mit Halbpension
  • Kurtaxe
  • Nachtwächterführung durch Stolberg
  • Örtliche Reiseleitung
  • Stadtführung Wernigerode
  • Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn zum Brocken
  • Stadtführung Goslar
  • Eintritt und Domführung in Halberstadt
  • Stadtführung Quedlinburg
  • Harzer Abend
  • Frühstück mit Butterbrezel, Hefezopf, Kaffee und einem Glas Sekt am Anreisetag

 

Mindestbeteiligung 30 Personen

Kontaktdaten:

Thomas Bischoff
Wilhelm-Leibl-Straße 7
74321 Bietigheim-Bissingen
Tel. +49 (0)7142 73 93 63
Fax +49 (0)7142 73 93 65
info@b-travel-touristik.de
www.b-travel-touristik.de